Judo-Verband Schleswig-Holstein e. V.

alle Berichte

Kyu-Prüferfortbildung in Kappeln


Am letzten September Wochenende fand eine Landes-Kyu-Prüferfortbildung in Kappeln statt. Der neue Lehrwart Jörg Onur und der neue Prüfungsbeauftragte Alexander Schulan unterstützt von Michael Schulan waren gekommen um sich mit den Teilnehmern über die Kyu-Prüfungsinhalte auszutauschen.

Nach einer kurzen Erwärmung wurden Grundformen von Würfen besprochen und demonstriert. Es wurde erläutert, wie ein Wurf ausgeführt werden sollte, damit das Prüfungsfach bestanden ist. Anschließend wurden die weiteren Prüfungsfächer wie Anwendungsaufgaben und Randori besprochen. Alexander und Michael stellten das Prüfungsfach Kata vor. Hier wurden die Standards, die gelten sollten, erläutert. Nach dem Input demonstrierten mehrere Teilnehmer eine Prüfung vor einem Prüfungskomitee. Durch die Demonstration entstand ein reger Austausch in dem Fragen geklärt wurden und die Teilnehmer sich gegenseitig Tipps für das Durchführen einer Prüfung gegeben haben.
Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden mit dem gegenseitigen Austausch an diesen Tag und würden sich über so eine Art von Fortbildung immer wieder freuen.
Text: K.O.-Zink
Foto: Tokaido Kappeln