Judo-Verband Schleswig-Holstein e. V.

Verbandsmitteilungen

Infos zu Kampfgemeinschaften beim Jugendpokal U18


Bei den Mädchen und bei den Jungen ist eine Kampfgemeinschaft aus zwei Vereinen zulässig. Entscheidend ist das Einzelstartrecht.

Die Geschäftsstelle bleibt in der Zeit vom 21.-28.09.2017 geschlossen.


Lizenzverlängerung Trainer-C 5 UE


Liebe Sportfreunde,

wir bieten an, dass das folgende Modul mit 5 UE für die Trainer-C Lizenzverlängerung anerkannt wird!
Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach vorbei!
Modul aktuelle Wettkampftechniken
Termin Sonntag, 04. Juni 2017, 13.30 -17.30 Uhr
Ort Gemeindesporthalle Mönkeberg,
Dorfstraße 6, 24248 Mönkeberg
Startgeld € 10

Text:Jörg Onur

Information zur Verlängerung von Trainer-C Lizenzen im JVSH


Aufgrund der Vorgaben des DOSB sind Lizenzen ab sofort nur noch durch den Besuch von Lehrgängen im Umfang von 15 UE um 4 Jahre verlängerbar. Aus diesem Grund wird der JVSH neben dem Fortbildungslehrgang (8 UE) am 05.06.2017 (Pfingstmontag) noch eine weitere Fortbildung im 2. Halbjahr anbieten. Zusätzlich werden einige weitere Veranstaltungen als 5 UE, bzw. 2 UE angerechnet. Eine genaue Übersicht folgt.


Lizenz-FAQs:

Wie kann ich meine Trainer-C Lizenz verlängern?
Die Trainer-C Lizenz wird durch die Teilnahme an offiziellen zur Verlängerung ausgewiesenen Lehrgängen innerhalb des Deutschen Judo-Bundes oder des Judo-Verbandes Schleswig-Holstein im Umfang von mindestens 15 UE um jeweils vier Jahre verlängert. Der JVSH bietet aktuell Lizenz-Verlängerungslehrgänge im Umfang von zwei, fünf oder acht Lerneinheiten an. Jede Lerneinheit umfasst 45 Minuten. Es kann nur ein 2 UE-Lehrgang pro Verlängerung eingebracht werden. Ein 5 UE-Lehrgang kann nach Genehmigung des Lehrreferenten bei einem LSV- oder KSV zu einem Judoverwandtem Thema besucht werden.
Durch den Erwerb bzw. mit der Verlängerung einer höherwertigen Lizenz (z. B. Trainer-B und -A Lizenzen) kann die Trainer-C Lizenz ebenfalls verlängert werden. Des weiteren zählen weitere ausgewählte JVSH-Lehrgängen im Bereich Breitensport/ Sonstige Aktionen zur Lizenzverlängerung. Die Lehrgänge des Dan-Kollegiums Schleswig-Holstein e. V., Prüferlehrgänge, Kampfrichterlehrgänge und Vereinslehrgänge zählen nicht zur Verlängerung der Trainer-C Lizenz! 

Was ist zu tun, wenn ich Lehrgänge im Umfang von 15 UE besucht habe?
Zur Lizenzverlängerung sind folgende Unterlagen in die Geschäftsstelle einzuschicken:
- aktuelle Trainer-C Lizenz Leistungs- und/oder Breitensport
- Nachweis von 15 Stunden durch Eintragung in den Judo-Pass (Kopie) oder durch Teilnahmebescheinigungen sowie
- Kopie der ersten (Personaldaten) und der letzten Seite des Judo-Passes (gültige Beitragsmarke)
- ein ausreichend frankierter Rückumschlag.
Hinweis: Mit dem Einreichen der Trainer-C Lizenz Leistungssport (ehemals Trainer-C) kann gleichzeitig die Trainer-C Lizenz Breitensport (ehemals Fach-Übungsleiter-C) verlängert werden (bitte beide Lizenzen zusammen einreichen).

Meine Trainer-C Lizenz ist abgelaufen. Was kann ich machen?
Die Erneuerung von Lizenzen, die nicht länger als vier Jahre ungültig sind, erfordert den Nachweis einer Fortbildung von mindestens 30 Lerneinheiten. Lizenzen, die länger ungültig sind, erfordern die Teilnahme an einer höheren Zahl von Lerneinheiten, die vom Lehrreferenten im Einzelfall festgelegt wird. 

Ich habe meine Lizenz verloren. Wie bekomme ich eine neue?
Für die Zweitausstellung von Trainer-C Lizenzen Breiten- und/oder Leistungssport berechnet der JVSH 10,00 € Bearbeitungsgebühr.
Zur Ausstellung der Zweitlizenz bitte den Namen, die aktuelle Anschrift sowie den Nachweis der Gültigkeit des Judopasses in die Geschäftsstelle einschicken. Parallel sind 10,00 € Bearbeitungsgebühren auf das Konto des Judo-Verbandes Schleswig-Holstein zu überweisen (Vermerk: Zweitlizenz).

Stellenausschreibung Hauptamtliche/r Landertrainer/in


Der Judo-Verband Schleswig-Holstein e.V. sucht zum 01.09.2017 eine/n
Hauptamtliche/n LandestrainerIn (Teilzeit).

Die vollständige Stellenausschreibung ist unter folgendem Link zu finden: https://www.trainersuchportal.de/angebote/4207

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen.

 

Kampfgemeinschaften / Fremdstarter bei der LMM U12 / Jugendpokal U14, U16 und U18 / Mannschaftspokal


Bei den Landesmannschaftsmeisterschaften der Altersklasse U12 sind bei den Mädchen und Jungen Kampggemeinschaften aus zwei Vereinen oder drei Fremdstarter möglich. Für die Fremdstarter sind bis Meldeschluss die Freigaben der Heimatvereine vorzulegen.

In allen anderen Altersklassen findet seit diesem Jahr ausschließlich der Deutsch Jugendpokal statt. Die Landesentscheide finden für die U14, U16 und U18 statt. Alle Informationen sind über den DJB abrufbar: http://www.judobund.de/jugend/training-wettkampf/deutscher-jugendpokal/allgemeine-informationen/

Ende des Jahres soll zusätzlich ein Deutscher Mannschaftspokal Männer und Frauen stattfinden. Nähere Informationen zu den Gewichtsklassen liegen noch nicht vor.

 

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme.

Meldung zur DEM U18 / U21


Platzierte Athleten, die an den DEM U18 / U21 teilnehmen möchten, melden sich bitte schnellst möglich per E-Mail im Leistungssportbüro an.

Platzierte bis einschließlich 7. Platz können als Nachrücker gemeldet werden und rücken bei Bedarf nach.

Dan-Prüfungs-Vorbereitung 2017


Die Module zur Dan-Vorbereitung werden aufgrund der nicht stattfindenen Trainer-Ausbildung nach Kiel verlegt. Die Ausschreibungen sind online.

Die Termine zu den Lehrgängen Lehrbefähigung 1. / 2. Dan sind online.

Infos zu Jugend Trainiert für Olympia - Schulmannschaften


Info : Betrifft Judo und Schule

"Jugend trainiert für Olympia - Judo für Schüler/innen der weiterführenden Schulen in S.-H"


An alle Abteilungsleiter und Trainer im Judoverband Schleswig Holstein.


Der JVSH e. V. möchte wieder den größten Schulsportwettbewerb der Welt mit Leben füllen.
Insgesamt werden in 17 olympischen Sportarten die Landesmeister der Schulen ermittelt. Deshalb möchten wir auch unseren schönen Judosport in den Schulen wieder nach vorne bringen.
Wenn Ihr in Eurem Verein oder Eurer Schule Judoka der Jahrgänge 2002 bis 2007 habt, solltet ihr versuchen eine Schulmannschaft für den Landesentscheid als Mannschaft für JTFO 2016/2017 zu finden. Wir kämpfen in zwei Wettkampfklassen.


Genaueres entnehmt Ihr bitte folgender Tabelle:

WK III (2002 - 2005)
Jungen: bis 43 kg, bis 46 kg, bis 50 kg, bis 55 kg,
über 55 kg
Mädchen: bis 40 kg, bis 44 kg, bis 48 kg, bis 52 kg,
über 52 kg

WK IV (2004 - 2007)
Jungen: bis 32 kg, bis 36 kg, bis 40 kg, bis 45 kg,
über 45 kg
Mädchen: bis 32 kg, bis 36 kg, bis 40 kg, bis 45 kg,
über 45 kg

Ein Doppelstart ist für die jeweilige Schule beim Landesentscheid in der WK III und WK IV möglich (2003, 2004, 2005).
Der Landesmeister der WK III fährt vom 17.09.2017 bis zum 21.09.2017 zum Bundesentscheid nach Berlin.
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung:
Heinz Grobys 04124/7575 oder heinz.grobys@web.de
Schulsportreferent JVSH

Die Geschäftsstelle bleibt in der Zeit vom 07.-17-02.2017 geschlossen.


Die Geschäftsstelle bleibt in der Zeit vom 07.-17-02.2017 geschlossen. Es findet in dieser Zeit kein Materialversand statt.

Seite 1 von 3